Geringste Fertigungstoleranzen in Verbindung mit einer hochfesten und vergüteten Aluminiumlegierung machen das GTR von RIAL selbst bei niedrigstem Gewicht widerstandsfähig.

Die Felgen werden in den Dimensionen 8,0 x 17 ET20 (VA), 8,0 x 15 (schwarz mit CH-Zulassung) und 9,0 x 17 ET27 (HA) geliefert und bilden damit die ideale Basis für maximalen Grip mit einer 215 / 245er Reifenkombination auf dem Speedster - und das bei absolut minimalem Gewicht.
Mit einem Gewicht von nur 8,4 Kg für die 8,0" x 17" VA Felge bzw. 8,8 Kg für die 9,0" x 17" HA Felge ist die GTR eins der leichtesten Speedster Räder überhaupt - selbst im Vergleich mit den schmäleren 7,5" / 9,0" Kombis anderer Hersteller!!

Das GTR Rad wurde nach ausgiebigen internen Prüfverfahren einer längeren Testreihe auf verschiedenen anspruchsvollen Rennstrecken unterzogen. Die gewonnenen Erfahrungen z. B. auf der anspruchsvollen Nürburgring Nordschleife oder in Estoril / Portugal sind bereits in die Konstruktion des GTR eingeflossen. Alle Fahrzeuge der ADAC Procar Rennserie 2007 werden mit Felgen dieses Typs ausgestattet!

Lieferumfang

  • 2 Felgen 8,0 x 17 ET20 für die Vorderachse
  • 2 Felgen 9,0 x 17 ET27 für die Hinterachse

Farbe

Wir liefern die Felgen im edlen "Gunmetal-Grey" wie abgebildet und alternativ auch in schwarz seidenmatt.

Je nach Einsatzzweck empfehlen wir folgende Reifenkombinationen:
205/45/17 (VA) i.V.m. 235/40/17 (HA) oder
215/45/17 (VA)* i.V.m. 245/40/17 (HA) oder
215/45/17 (VA)* i.V.m. 255/40/17 (HA)**
* bei dieser Bereifungsvariante können unter Umständen Nacharbeiten im vorderen Radhaus notwendig werden, um die nötige Freigängigkeit bei Volleinschlag der Lenkung sicherzustellen.
** bei dieser Bereifungsvariante könne unter Umständen Nacharbeiten im hinteren Radaus notwendig werden, um die notwendige Freigängigkeit beim vollen Einfedern sicherzustellen..

VermessungsanlageZum optimalen Einstellen der Radgeometrie besitzen wir eine hochmoderne Bosch-Beissbarth 3D-Kamera Vermessungsanlage. Höchste Wiederholgenauigkeit, Felgenschlagkompensation ohne das Fahrzeug anheben zu müssen, Ergebnisse in Echtzeit. Absolut präzise Messungen!

Die spezielle Lenkgeometrie- Messbühne garantiert für die absolut genauen Ergebnisse.

Langjährige Erfahrungen im Fahrzeug- und Motorsportbereich erlauben es uns für Sie das beste Setup zu bestimmen.

team kienast Beat Kienast  - Automobildiagnostiker

Pascal Hasenfratz - Automobilmechatroniker

Matthias Baltensperger - Ausbildung zum Automobilfachmann

 

ACS Auto-Renntage 2013

Opel Speedster 2.0i (E1 bis 2000ccm). Bald fertig :-)

Clio 3 Cup

Wie schlägt sich Beat Kienast beim Slalom fahren mit seinem Speedster? Youtube verrät Ihnen sein Fahrkönnen.